1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal-Vohwinkel: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

Rettungshubschrauber im Einsatz : Motorradfahrer bei Unfall in Wuppertal-Vohwinkel schwer verletzt

Im Wuppertaler Westen ist es im Berufsverkehr zu einem schweren Unfall gekommen. Der Bereich wurde abgesperrt, ein Hubschrauber war im Einsatz.

Gegen 8.10 Uhr kam ein Motorradfahrer auf der Vohwinkler Straße an der Ecke Haaner Straße zu Fall. Laut Polizei fuhr der Mann an der Kreuzung zur Haaner Straße an einem wartenden Auto vorbei, um seine Fahrt geradeaus fortzusetzen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Ford Focus eines 52-Jährigen. Dabei zog der 22-jährige Motorradfahrer sich Verletzungen zu. Die Feuerwehr forderte aus diesem Grund einen Rettungshubschrauber an. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 16.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr vorübergehend umgeleitet.

(red)