Wuppertal: Verletzter nach Unfall auf der Winklerstraße

Unfall auf der Winklerstraße : Verletzter nach Unfall auf der Winklerstraße

Autofahrer erfasst Fußgänger beim Überqueren der Winklerstraße.

Zum Verkehrsunfall mit einem Verletzten kam es laut Polizei am Dienstagnachmittag: Gegen 16:20 Uhr erfasste eine 43-jährige Wuppertalerin mit ihrem PKW einen Wuppertaler (20) beim Überqueren der Winklerstraße. Der Mann war zuvor an der Bushaltestelle Barmer Bahnhof aus einem Fahrzeug ausgestiegen und auf die Fahrbahn getreten. Dabei übersah er den heranfahrenden Nissan. Er wurde nach dem Zusammenprall auf die Straße geschleudert und kam in der Folge ins Krankenhaus zur Behandlung und weiteren Beobachtung gebracht. Das Fahrzeug wurde laut Polizei durch den Unfall beschädigt, blieb jedoch fahrbereit. Die Fahrerin ist unverletzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung