1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Unbekannter schlägt Busfahrerin am Berliner Platz nieder

Polizei sucht Zeugen : Unbekannter schlägt Busfahrerin (31) am Berliner Platz in Wuppertal nieder

Ein Zwischenfall am Berliner Platz in Oberbarmen beschäftigt seit Mittwoch, 22. Juni, die Wuppertaler Polizei. Denn am Abend wurde hier eine Busfahrerin von einem Unbekannten niedergeschlagen.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, stand die 31-Jährige am Mittwoch gegen 23.10 Uhr mit ihrem verschlossenen Bus am Busbahnhof Berliner Platz. Dort bemerkte sie, wie sich plötzlich ein Mann der Fahrertür näherte.

Als die Busfahrerin nach dem Rechten sehen wollte, kam der Unbekannte auf sie zu und schlug sie ohne erkennbaren Grund zu Boden. Anschließend trat er noch auf die Frau ein, bevor er zu Fuß über die Berliner Straße in Richtung Unterbarmen flüchtete. Die Verletzte musste anschließend vom Rettungsdienst behandelt und dann in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Tatverdächtige wird von den Ermittlern wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, normale Figur, dunkle Hautfarbe, lockige Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er eine Wollmütze und einen dunklen Mantel. Dazu hatte der Mann noch einen schwarzen Rucksack bei sich. Zeugen der Tat und weitere Hinweisgeber, bittet die Kriminalpolizei, sich unter folgender Rufnummer zu melden: 0202/284-0

(mei)