Gemeinnütziges Projekt in Wuppertal Telefonzelle wird zum Bücherschrank bei Grundschule am Hesselnberg

Wuppertal · Besonders die Grundschule am Hesselnberg in Wuppertal soll profitieren: Eine aufgehübschte Telefonzelle ist zum Bücherschrank geworden.

 Christina Nolte und Schüler der Grundschule Hesselnberg bei der Eröffnung der Bücherbox.

Christina Nolte und Schüler der Grundschule Hesselnberg bei der Eröffnung der Bücherbox.

Foto: Fischer, Andreas

Vor zwei Jahren kam die Idee auf, das jährliche Bürgerbudget für ein gemeinnütziges Projekt zu sammeln, an dem besonders die Grundschule am Hesselnberg profitieren soll. Dank zahlreicher Befürworter konnte jetzt der neue Bücherschrank gegenüber der Gemeinschaftsgrundschule am Hesselnberg eröffnet werden.