Wuppertal: Streit auf Bolzplatz eskaliert - Mann zückt Messer

Polizei : Streit auf Bolzplatz eskaliert - Mann zückt Messer

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem Messer ist es am Freitagabend auf einem Bolzplatz an der Straße Rosenau gekommen. Zwei Männer waren aneinander geraten.

Eine Auseinandersetzung zwischen einem 28- jährigen und einem 24-jährigen Mann ist am Freitagabend gegen 20.45 Uhr außer Kontrolle geraten. Auf dem Bolzplatz an der Straße Rosenau gerieten die zwei Männer in einen Streit. Das teilte die Polizei mit.

Plötzlich soll einer der Kontrahenten ein Messer gezückt und seinen Bekannten am Arm verletzt haben. Wie die Beamten mitteilen, musste die Schnittverletzung im Krankenhaus operiert werden. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Die Ermittlungen zum genauen Tathergang und zum Hintergrund der Auseinandersetzung sind aufgenommen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung