1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Sperrung auf L418 - Lkw fährt sich auf Überflieger fest

Verkehrsbehinderung in Wuppertal : Sperrung auf Lichtscheid: Lkw fährt sich auf „Überflieger“ fest

Am „Überflieger“ hatte sich im Schnee unter anderem ein 40-Tonner-Lastwagen festgefahren, teilte die Polizei mit: Die Sperrung vor der Auffahrt in Richtung Ronsdorf wurde inszwischen wieder aufgehoben.

Zu teils massiven Verkehrsproblemen hat am Mittwochmorgen im Wuppertaler Stadtgebiet der winterliche Schneefall geführt. Nachdem es laut Polizei bereits in den frühen Morgenstunden zu etwa einem Dutzend Unfällen mit Blechschäden gekommen war, ging es ab 7.30 Uhr auf den Südhöhen nicht weiter: Betroffen war der Bereich der L418: Am „Überflieger“ hatte sich im Schnee unter anderem ein 40-Tonner-Lastwagen festgefahren, teilte die Polizei weiter mit. Außerdem habe ein weiteres Fahrzeug festgesteckt. Der Straßen- und Streudienst sei informiert.

Die Polizei hatte die Strecke vor der Auffahrt in Richtung Ronsdorf zwischenzeitlich gesperrt. Laut Polizeisprecher Stefan Weiand konnte die Sperrung mittlerweile aber wieder aufgehoben werden. Bis 11 Uhr registrierte die Polizei im Stadtgebiet 26 Unfälle - alles Blechschäden.

(red)