„TomTom Traffic Index“ Wuppertal: So lange brauchen Autofahrer für eine Strecke von zehn Kilometern

Wuppertal · Im Städtevergleich liegt Wuppertal laut Unternehmen TomTom damit weit vorn – Experten halten das für realistisch.

 Auch am Döppersberg kommt man schnell voran, sagt Verkehrsausschussvorsitzender Sedat Ugurman.

Auch am Döppersberg kommt man schnell voran, sagt Verkehrsausschussvorsitzender Sedat Ugurman.

Foto: WZ/Fischer, Andreas (f22)

Wuppertaler fahren im Schnitt 13 Minuten, um mit dem Auto eine Strecke von zehn Kilometern zurückzulegen. Das geht aus dem „TomTom Traffic Index“ hervor, den der Kartierungsspezialist TomTom nun veröffentlicht hat. Demnach wurde in Deutschland der Verkehr in 27 Städten analysiert. In Wuppertal kamen laut Statistik die Menschen am schnellsten voran. In Berlin brauchten die Menschen für die gleiche Strecke im Schnitt 22 Minuten, in München 21 Minuten, in Köln 20 Minuten. TomTom erhebt dafür laut eigenen Angaben Daten aus verschiedenen Quellen, um Verkehrsdienste für seine Kunden zu erstellen. Im Verkehrsindex verwendet das Unternehmen eine repräsentative Stichprobe dieser Daten aus mehr als 551 Milliarden Kilometern, um zu zeigen, wie sich der Verkehr in Städten auf der ganzen Welt entwickelt hat.