Unfall Schwerer Verkehrsunfall auf der L74

Wuppertal · Auf der L74 in Fahrtrichtung Müngsten ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Drei Personen wurden verletzt.

 Auf der L74 hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Auf der L74 hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Foto: dpa/Fabian Strauch

 Auf der L74 in Fahrtrichtung Müngsten hat es am Mittwoch einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei berichtet, waren drei Autos an dem Unfall beteiligt. Ein 65-Jähriger geriet mit seinem Mercedes in die Gegenfahrbahn. Es kam zum Unfall, wodurch der Fahrer die Kontrolle über sein Mercedes verlor, ins Schleudern geriet und mit seinem Fahrzeugheck gegen die Leitplanke prallte. Dadurch geriet der SLK erneut in den Gegenverkehr und stieß mit dem BMW einer 49-Jährigen zusammen.

 Die BMW-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beträgt ungefähr 47.000 Euro. Die L74 war bis zum Nachmittag in beide Richtungen gesperrt.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort