1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal richtet die Bundesgartenschau 2031 aus​

Großveranstaltung : Wuppertal richtet die Bundesgartenschau 2031 aus

Dass das Großevent nach Wuppertal kommt, ist nur noch eine Formsache. 2031 sollen Hunderttausende Besucher in die Stadt kommen.

Die Bundesgartenschau kommt nach Wuppertal. Für die Buga im Jahr 2031 sind nun von beiden Seiten, Stadt Wuppertal und Deutscher Bundesgartenschau-Gesellschaft, alle Voraussetzungen erfüllt: Wuppertal bekommt den Zuschlag. Es fehlen nur noch Unterschriften.

„Wir werden nun alle in den Terminkalender schauen, um dann einen Termin für die Unterzeichnung der Verträge mit der Stadt vor einem Notar zu vereinbaren“, sagt Jochen Sandner, Geschäftsführer der Gesellschaft mit Sitz in Bonn. Er geht davon aus, dass das offizielle Schreiben zur Vergabe der Buga 2031 nach Wuppertal innerhalb weniger Wochen überreicht werden wird. Damit wäre die Bewerbungsphase abgeschlossen und die knapp neunjährige Planungs- und Vorbereitungsphase könnte beginnen.