1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Prozess um Prinzenfotos ohne Hose

Rechtsstreit : Prozess um Prinzenfotos ohne Hose

Selfies des Wuppertaler Karnevalsprinzen ohne Hose sollen zur Kündigung seines „Prinzenvertrags“ geführt haben.

Selfies des Wuppertaler Karnevalsprinzen ohne Hose sollen zur Kündigung seines „Prinzenvertrags“ geführt haben. Der Karnevalsprinz klagt gegen das Carneval Comitee Wuppertal, weil das seinen Vertrag außerordentlich gekündigt hat. Grund für die Kündigung waren Selfies des Prinzen, auf denen er zwar seine Ornatsjacke anhatte, aber am Unterkörper nichts. Es ist allerdings streitig, inwiefern er diese Bilder verbreitet hat und ob dies ein Grund zur Kündigung ist.