Veranstaltung Wuppertal: Bei Pro-Palästina-Demonstration am Samstag rund 1000 Teilnehmer erwartet

Wuppertal · Für den kommenden Samstag, 11. November, ist eine Pro-Palästina-Demonstration in der Innenstadt von Elberfeld angemeldet worden.

 Am Mittwoch, 18. Oktober, gab es auf dem Bahnhofsvorplatz in Wuppertal eine Palästina-Mahnwache. Dort waren rund 100 Teilnehmer gewesen.

Am Mittwoch, 18. Oktober, gab es auf dem Bahnhofsvorplatz in Wuppertal eine Palästina-Mahnwache. Dort waren rund 100 Teilnehmer gewesen.

Foto: Matthi Rosenkranz

Eine Privatperson hat für Samstag, 11. November, eine Pro-Palästina-Demo angemeldet. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei auf WZ-Nachfrage. Erwartet werden rund 1000 Teilnehmer. Start der Aktion soll 14 Uhr am Neumarkt sein. Von dort werde ein Protestzug durch innerstädtische Straßen gehen, hieß es weiter. Die Veranstaltung soll gegen 18 Uhr, ebenfalls am Neumarkt, enden. Eine Gegendemonstration sei bisher noch nicht angemeldet worden. Die Wuppertaler Polizei bereite sich auf die Demonstration vor.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort