Brand : Polizei ermittelt nach Feuer im Mehrfamilienhaus in Langerfeld

In Wuppertal-Langerfeld brannte es am Montag (16. Mai) in einem Keller. Nach dem feuer ermittelt jetzt die Polizei.

In einem Mehrfamilienhaus an der Langerfelder Straße ist am Montagabend gegen 20.15 Uhr ein Feuer im Keller ausgebrochen. Die Wuppertaler Wehr rückte an, nachdem Bewohner den Brand gemeldet hatten, und konnte die Flammen schnell löschen.

Am Dienstag (17. Mai) teilte die Polizei mit, dass eine Frau wegen des Feuers eine leichte Rauchgasvergiftung erlitt. Sie musste vor Ort durch weitere Rettungskräfte behandelt werden.

Um die Ursache des Brandes zu klären, hat jetzt die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich per Telefon zu melden, unter: 0202/284-0