Wuppertal-Oberbarmen: Junge Männer berauben 16-Jährige auf Spielplatz

Kriminalität : Junge Männer berauben 16-Jährige auf Spielplatz

Ein Duo entreißt 16-Jährigen an der Rathenaustraße ihren Sportbeutel.

Einen Raub auf einem Spielplatz meldet die Polizei aus Oberbarmen und sucht nach zwei mutmaßlichen Tätern. Gegen 21.55 Uhr am Mittwochabend sollen zwei junge Männer auf dem Spielplatz an der Rathenaustraße von hinten in den Rücken gestoßen und ihr dann ihren schwarzen Nike-Sportbeutel entrissen haben. Mit der Beute flüchteten sie.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos, so die Polizei. Im Sportbeutel befanden sich laut Polizei eine braune Kunstleder -Geldbörse mit Krokodilmuster, Bargeld, Schlüssel sowie zahlreiche persönliche Dokumente. Die unbekannten Täter wurden auf etwa 18 bis 20 Jahre geschätzt und sollen etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Während ein Täter laut Zeugen mit einer "Bomberjacke" bekleidet war, trug sein Komplize einen schwarz-weißen Adidas-Trainingsanzug.

Hinweise zu dem räuberischen Duo nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/ 284 0 entgegen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung