1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Neuer Bus- und Radstreifen auf der B 7

Elberfeld : Neuer Bus- und Radstreifen auf der B 7

Auf der B7 in Höhe Ohligsmühle wurde der Busstreifen verlängert. Verkehrsdezernent Frank Meyer erklärt die Vorteile.

Gute Nachricht für Busfahrgäste und Radfahrer: Die Busspur mit Radfreigabe auf der B 7 wurde in Richtung Osten bis zur Immermannstraße verlängert. Darüber hinaus hat die Stadt einen zwei Meter breiten Streifen für den Radverkehr auf der Immermannstraße eingerichtet - bei einer 4,5 Meter breiten Straße. Die Strecken sind Teil des Radverkehrskonzepts.

Verkehrsdezernent Frank Meyer hob den Schutz der Radfahrer hervor. Die B 7 sei eine der am stärksten befahrenen Innenstadtstraßen Wuppertals. Aber sie müsse auch für Radfahrer passierbar und sicher sein. Bei der Geschwindigkeit könnten die Radfahrer mit den Bussen durchaus mithalten, sagt er – egal ob die Menschen mit E-Bike unterwegs sind oder in die Pedale treten. mli

(mli)