1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal nähert sich dem ersten Corona-Grenzwert

Zahl der Neuinfektionen steigt : Wuppertal nähert sich dem ersten Corona-Grenzwert

Die Stadt nähert sich der ersten kritischen Corona-Marke. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei 29,83.

Am 2. Oktober nähert sich die Stadt Wuppertal mit 29,83 der ersten kritischen Marke von 35 Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner.

Ab 35 greift die bundesweite Corona-Bremse und die betroffene Kommune muss Maßnahmen zur Eindämmung der Infektion abstimmen und umsetzen. Die nächste kritische Marke liegt dann bei 50.

Aktuell sind laut der Stadt 132 Menschen bestätigt infiziert. Im Vergleich zum Vortrag sind 38 neue Infektionen dazu gekommen. Insgesamt sind 1542 Wuppertaler in Quarantäne, 1349 in häuslicher Quarantäne, 13 im Krankenhaus und 180 in freiwilliger Quarantäne.

Einige Städte wie Remscheid und Köln mussten in den letzten Tagen schon die Corona-Bremse ziehen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen.