1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Nächtlicher Raubüberfall auf dem Karlsplatz

Polizei : Nächtlicher Raubüberfall auf dem Karlsplatz

Auf dem Karlsplatz hat es einen Raubüberfall auf einen 25-Jährigen gegeben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Dienstagmorgen hat es auf dem Karlsplatz einen Raubüberfall gegeben. Wie die Polizei berichtet, war ein 25-Jähriger aus Elberfeld mit einem Bekannten unterwegs, als ihm von zwei Männern das Handy geklaut wurde. Die beiden mutmaßlichen Täter konnten Richtung Neumarkt fliehen.

Die Polizei beschreibt die beiden Täter wie folgt: Der erste Mann ist circa 25 Jahre als und trug zum Tatzeitpunkt einen grauen Kapuzenpullover. Der zweite Mann hat dunkle Haare, ist etwa 18 Jahre und hatte ebenfalls einen grauen Kapuzenpullover an.

Zeugen werden gebeten, sich unter der 0202 284 0 bei der Polizei zu melden.

(red)