1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Motorradfahrer prallt gegen Pkw und verletzt sich schwer

Unfall : Motorradfahrer prallt gegen Pkw und verletzt sich schwer

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Dienstagmorgen schwer verletzt. Ein unachtsamer Moment führte zu dem Unglück.

Wie die Polizei mitteilt war der 23-Jährige gegen 7.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Straße Wahlert in Richtung Jacobsweg unterwegs. Ein Autofahrer vor ihm musste aufgrund der Verkehrssituation seine Geschwindigkeit verringern. Das bemerkte der 23-Jährige zu spät und fuhr auf den Pkw auf, erklären die Beamten.

Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn auf die Intensivstation. Das Motorrad war nicht mehr fahrtüchtig. Die Polizei musste die Straße Wahlert für ungefähr drei Stunden sperren.

(red)