1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal​: Ministerpräsident Gast des Circular Valley Forums​

Wirtschaft : Ministerpräsident besucht Circular Valley Forum in Wuppertal

Wenn am 18. November das große Treffen zur Kreislaufwirtschaft stattfindet, wird Hendrik Wüst als Gast dabei sein. Beim Circular Valley Forum trifft der Ministerpräsident Unternehmer und spricht mit ihnen über die Herausforderungen der Transformation.

Mehr als 600 Entscheiderinnen und Entscheider werden am 18. November ins Circular Valley kommen. Auch Hendrik Wüst wird anwesend sein. Als Ehrengast beim Dinner des großen Forums zur Kreislaufwirtschaft spricht Wüst mit Unternehmerinnen und Unternehmern über die Transformation. „Die Zusage des Ministerpräsidenten freut uns außerordentlich“, sagt Carsten Gerhardt, Gründer der Circular Valley Stiftung. „Wir werden ihm viele spannende Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner bieten, aus der etablierten Industrie und aus internationalen Start-ups, aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft.“

Mit seiner Forumsteilnahme unterstreicht Hendrik Wüst die Bedeutung, die die Circular Economy für die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat. Im Koalitionsvertrag von CDU und Bündnis 90/Die Grünen heißt es dazu: „Der Wandel zu einer umfassenden Kreislaufwirtschaft ist entscheidend für die Erreichung der Klimaziele. Gleichzeitig ermöglicht sie enorme Chancen für die nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, Arbeitsplatzeffekte und effektiven Ressourcenschutz. Initiativen wie ,Circular Valley‘ oder ,Greentech.Ruhr‘ und die führende Forschungslandschaft insbesondere im Ruhrgebiet haben schon heute Strahlkraft weit über Nordrhein-Westfalen hinaus.“