Umzug Mehr Mitarbeiter und mehr Kunden werden in die Wuppertaler Bahndirektion kommen

Wuppertal · Seit die Stadt ihr neues Verwaltungshaus plant, haben sich die Bedingungen verändert – „wir nutzen jeden Quadratmeter.“

 2025 sollen unter anderem Einwohnermeldeamt und Straßenverkehrsamt an den Döppersberg ziehen.

2025 sollen unter anderem Einwohnermeldeamt und Straßenverkehrsamt an den Döppersberg ziehen.

Foto: Fischer, Andreas (f22)

In die ehemalige Bundesbahndirektion am Döppersberg werden mehr städtische Mitarbeiter einziehen und mehr Kunden kommen, als zu Beginn der groben Planungen vor rund drei Jahren gedacht, sagt Stephan Friedrich von der Verwaltung.