Im Bereich der Lebensmittelüberwachung Wuppertal: Mehr als 200 Verstöße in der Gastro

Wuppertal · Das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt reagiert auch auf Beschwerden.

Die Behörde registrierte 515 Verstöße im Bereich Hygiene. Da mussten die Gastronomen nachbessern.

Die Behörde registrierte 515 Verstöße im Bereich Hygiene. Da mussten die Gastronomen nachbessern.

Foto: Jonas Walzberg/dpa/Jonas Walzberg

Das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt (BVLA) hat im Jahr 2023 in Wuppertal insgesamt 2260 Kontrollen im Bereich der Lebensmittelüberwachung vorgenommen. Davon waren 1205 Kontrollen bei Dienstleistungsbetrieben, zu denen unter anderem Gaststätten sowie Küchen in Schulen und Altenheimen zählen. Weitere Kontrollen führte das BVLA bei Erzeugern, Herstellern und Abpackern, Vertriebsunternehmen und Transport, Einzelhändlern sowie Herstellern auf Einzelhandelsstufe durch. Insgesamt wurden dabei im vergangenen Jahr bei 309 Wuppertaler Betrieben Verstöße festgestellt, darunter befanden sich 202 Dienstleistungsbetriebe.