Gaststätte ausgeraubt: Wuppertal: Maskierter Täter bedroht mehrere Menschen mit Pistole

Gaststätte ausgeraubt : Wuppertal: Maskierter Täter bedroht mehrere Menschen mit Pistole

Ein bewaffneter Täter hat am Montagabend eine Gaststätte überfallen. Der Maskierte bedrohte mehrere Menschen und forderte die Herausgabe des Kasseninhalts. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zu einem bewaffneten Überfall auf eine Gaststätte kam es am Montagabend, gegen 22:50 Uhr, in Wuppertal-Elberfeld. Wie die Polizei mitteilt, betrat der unbekannte Täter eine Lokalität an der Straße Kipdorf und bedrohte neben der 38-jährigen Angestellten auch einen 49-jährigen Gast. Unter Vorhalt einer Pistole forderte er die Herausgabe des Kasseninhalts. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute unerkannt in Richtung Hofkamp.

Der Räuber wurde als auffällig klein beschrieben. Er soll etwa 1,60 Meter groß sein. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Jacke und einen Kapuzenpullover (rote Kapuzeninnenseite). Sein Gesicht hatte er maskiert. Er führte eine Umhängetasche mit sich.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung