1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Makabere Puppe auf Spielplatz sorgt für Aufregung

Wuppertal: Makabere Puppe auf Spielplatz sorgt für Aufregung

Auf dem Spielplatz am Ligusterweg liegt seit einiger Zeit eine lebensgroße Puppe. Nun fragen sich viele: Wer hat die Puppe dort platziert? Handelt es sich um einen Scherz?

Wuppertal. Für einige Unruhe bei Eltern und Kindern sorgt diese Puppe auf dem Spielplatz am Ligusterweg am Dönberg. Ist es eine Vogelscheuche, die irgendjemand aus einem Feld gerissen hat? Oder was soll der makabre Scherz?, fragen sich die Eltern.

Auch Spaziergänger hätten sich im Dunkeln schon erschrocken ob des Anblicks. Sie wollen wissen: Wer hat die Puppe dort abgelegt? Vielleicht meldet sich ja auch ein Bauer und holt sich seine Vogelscheuche zurück, hoffen sie. Oder der Scherzbold erkennt, dass sein Gag nach hinten los ging und bringt die Puppe selbst zurück. red