Begrabt mein Herz in Wuppertal Wuppertal-Kolumne: Mit Fieber in den Freizeitpark

Wuppertal · Unser Kolumnist Uwe Becker war nach eigener Einschätzung vor Kurzem sterbenskrank. Seine Fieberträume lassen einem das Blut in den Adern gefrieren.

Uwe Becker ist Chefredakteur des Wuppertaler Satiremagazins Italien und Mitarbeiter des Frankfurter Satiremagazins Titanic. Jeden Mittwoch schreibt er in der WZ über sein Wuppertal.

Uwe Becker ist Chefredakteur des Wuppertaler Satiremagazins Italien und Mitarbeiter des Frankfurter Satiremagazins Titanic. Jeden Mittwoch schreibt er in der WZ über sein Wuppertal.

Foto: Joachim Schmitz

Hurra, ich lebe noch! Eine Woche war ich sterbenskrank. Ich hatte Grippe. Und ganz gesund bin ich immer noch nicht. Aber es war nicht so eine, die man spöttisch „Männergrippe“ nennt, nein, diese Grippe hätte auch jede Frau umgehauen.