Wuppertal: Jugendliche mit Pistolen lösen Polizeieinsatz an Schule aus

Realschule Neue Friedrichstraße : Jugendliche mit Pistolen lösen Polizeieinsatz an Wuppertaler Schule aus

Lehrer der Realschule Neue Friedrichstraße in Wuppertal hatten mehrere Jugendliche mit Pistolen in der Hand auf dem Schulgelände gesehen.

Am Dienstag sind gegen 17:30 Uhr den anwesenden Lehrern auf dem Schulgelände sowie im Gebäude der Realschule Neue Friedrichstraße vier Jugendliche (13, 14, 16 und 17 Jahre) aufgefallen, die Pistolen mit sich führten.

Alarmierte Polizeibeamte konnten die Jugendlichen auf dem Gelände der Schule in der Nordstadt antreffen. Es stellte sich aber schnell heraus, dass es sich bei den Pistolen um sogenannte Softair-Waffen handelte.

Die Beamten informierten die Erziehungsberechtigten, die die Jugendlichen auf der Polizeiwache abholen mussten.

(Red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung