Zusätzliche Toilette als Lösung? Im Wupperpark Ost gibt es ein Urin-Problem

Wuppertal-Elberfeld · Die Stadt sucht nach Lösungen für das Urin-Problem im Wupperpark und will zunächst eine weitere mobile Toilette aufstellen.

 Das Urinal kann laut Sozialdezernent Stefan Kühn nicht die einzige Lösung sein.

Das Urinal kann laut Sozialdezernent Stefan Kühn nicht die einzige Lösung sein.

Foto: Fischer, Andreas H503840

Die Stadt Wuppertal hat den umgebauten Döppersberg mit Wupperpark Ost immer wieder als „neues Tor zur Stadt“ beschrieben: Vom Hauptbahnhof laufen Besucher oberirdisch in die Elberfelder Innenstadt, nicht mehr durch den Tunnel, der jahrelang als „Harnröhre“ bekannt war. Doch jetzt stinkt es auch am Wupperpark Ost nach Urin.