Wuppertal: Handtaschenraub in Heckinghausen

Kriminalität : Handtaschenraub in Heckinghausen

Die Polizei sucht Zeugen für den Raub an der Heckinghauser Straße.

Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zu Freitag eine Wuppertalerin überfallen und ihr die Handtasche geraubt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam die 53-Jährige gegen 1.35 Uhr zu ihrem Haus an der Heckinghauser Straße. Als sie gerade die Tür aufschließen wollte, näherte sich ein etwa 25 Jahre alter Mann von hinten. Er sprach die Wuppertalerin an, entriss ihr im selben Moment die Handtasche und rannte anschließend in Richtung Ziegelstraße davon.

Der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß beschrieben. Er hat kurze schwarze Haare und trug einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit einer schwarz-roten Joggingjacke, einer dunklen Hose und schwarzen Schuhen.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas zu dem Raub sagen oder Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten, sich unter 0202/2840 zu melden.