1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Feuer im Hochhausdach

Feuerwehr : Feuer im Hochhausdach

Ein aufwändiger Einsatz beschäftigte die Feuerwehr am Samstagabend (9. März): In einem Hochhaus an der Straße Höhe in Vohwinkel brannte es im Flachdach.

Wegen eines möglichen Dachstuhlbrands wurde die Feuerwehr am Samstagabend zu dem siebenstöckigen Haus gerufen. Im obersten Stockwerk war Rauch zu sehen, zum Feuer in der Decke konnten die Einsatzkräfte zunächst aber nicht gelangen, berichtet die Feuerwehr.

So sei zunächst versucht worden, das Flachdach von oben zu öffnen, doch die Betondecke erwies sich sich zu hart. Auch von innen, von der obersten Wohnung aus, gelang es nicht, die Decke zu öffnen.

Schließlich sei Hilfe von den Kollegen der Mettmanner Feuerwehr angefordert worden, deren „Cobra-System“ in der Lage ist, Wasser durch Wände zu pressen. Damit gelang es den Feuerwehrleuten schließlich, das Feuer zu löschen. Am Sonntagmorgen gegen 10.30 Uhr übergaben die Einsatzkräfte das Haus dem Dachdecker.