Wuppertal: Ein Verletzter bei schwerem Unfall auf Nützenberger Straße

Verkehr : Ein Verletzter bei schwerem Unfall auf Nützenberger Straße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Nützenberger Straße ist ein 46-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Unfall geschah beim Wenden.

Ein 46-jähriger Wuppertaler ist bei einem Unfall auf der Nützenberger Straße schwer veletzt worden. Wie die Polizei Wuppertal am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 14.40 Uhr.

Demnach habe ein auf der Nützenberger Straße in Richtung Elberfeld fahrender 34-jähriger Autofahrer zwischen Bismarckstraße und Viktoriastraße versucht zu wenden. Dabei kollidierte er mit dem im Gegenverkehr fahrenden VW des 46-Jährigen. Der 46-Jährige verletzte sich dabei schwer und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Straßenabschnitt wurde nach Angaben der Polizei für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit rund 14 000 Euro beziffert.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung