1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Duo drängt Rentnerin in Wohnung und schlägt zu - Fahndung

Polizei sucht Zeugen : Raubüberfall in Wuppertal: Duo drängt Rentnerin in Wohnung und schlägt zu

Ein Mann und eine Frau haben eine 74-Jährige in ihre Wohnung in Wuppertal gedrängt und überfallen. Die Seniorin musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Donnerstagvormittag ist eine Seniorin in ihrer Wohnung an der Leibuschstraße in Langerfeld überfallen worden. Wie die Polizei bekannt gab, klingelten die mutmaßlichen Täter gegen 11 Uhr an der Tür der 74-Jährigen. Als sie die Tür öffnete, drängten die beiden die Frau in die Wohnung zurück und schlugen sie. Mit Wertgegenständen, Schmuck und der Handtasche des Opfers entkamen sie in unbekannte Richtung.

Laut Polizeiangaben soll es sich bei den Tätern um eine Frau und einen Mann handeln. Der Mann hatte eine normale Statur und dunkle Haare. Er sprach deutsch mit unbekanntem Akzent. Vor dem Gesicht trug er eine bunte Stoffmaske. Seine Begleiterin war etwa 20 bis 30 Jahre alt und 160 bis 170 Zentimeter groß. Sie hatte lange Haare und dunkle Augen. Auch sie trug eine bunte Stoffmaske und sprach mit Akzent.

Die Seniorin wurde bei dem Überfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

(red)