Nachhaltigkeit und Gesundheit Wuppertal: Der Essbare Arrenberg organisiert Projekte rund ums Thema Kochen und Ernährung

Wuppertal · „Gutes Klima fängt beim Essen an“

Ulrich T. Christenn und Miriam Gronau präsentieren Olivenöl. Anwohner organisieren Sammelbestellungen aus Griechenland.

Ulrich T. Christenn und Miriam Gronau präsentieren Olivenöl. Anwohner organisieren Sammelbestellungen aus Griechenland.

Foto: Aufbruch am Arrenberg

Das Thema Essen begleitet jeden tagtäglich. Nicht nur als lebensnotwendige Maßnahme, sondern auch als Genussmittel. Doch in den Zeiten der Klimakrise sollte in dem Zusammenhang auch der Umweltaspekt näher betrachtet werden. Der Verein Aufbruch am Arrenberg hat dafür schon viele Projekte auf die Beine gestellt.