1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Corona-Inzidenzwert wieder unter 100

Wert sinkt : Wuppertal: Corona-Inzidenzwert wieder unter 100

Zuletzt war die Wuppertaler Corona-Inzidenz Mitte August unter 100. In weniger als zwei Wochen sank sie von über 200 auf 84,2.

Am Wochenende ist der Inzidenzwert in Wuppertal wieder unter 100 gesunken – erstmals wieder seit Mitte August. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) lag der Wert, der die Anzahl der Corona-Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner angibt, am Freitag, 24. September, noch über 100, nämlich bei 107,9. Am Samstag wurde er mit 96,3, am Sonntag mit 87,0 und am Montag mit 84,2 angegeben.

Noch vor weniger als zwei Wochen, am 15. September, lag der Wert über 200, nämlich bei 201,1. Der höchste Wert der aktuellen Infektionswelle wurde am 1. September mit 266,2 angegeben. Zuletzt war der Wert am 17. August unter 100, allerdings mit stark steigender Tendenz.

(Red)