Baumaßnahmen Wuppertal: Brücke Kabelstraße erst ab Ende Oktober offen

Wuppertal · Die Freigabe des Übergangs für Fußgänger an der Brücke Kabelstraße wird voraussichtlich auf Ende Oktober verschoben, teilte die Stadt Wuppertal mit.

 Die Freigabe der Brücke Kabelstraße für Fußgänger wird voraussichtlich Ende Oktober sein.

Die Freigabe der Brücke Kabelstraße für Fußgänger wird voraussichtlich Ende Oktober sein.

Foto: dpa/Robert Michael

Der Leichtbeton für die Erstellung der Brückenplatte könne nicht zum geplanten Termin eingebaut werden. Bei der Bestellung des benötigten Baustoffs habe die ausführende Firma festgestellt, dass ein zwingend erforderlicher Bestandteil des Leichtbetons seit kurzer Zeit regional nicht mehr verfügbar sei und ein alternativer Zuschlagstoff aus dem europäischen Ausland importiert werden müsse.

Für die neue Zusammensetzung des Betons seien zusätzlich Prüfungen erforderlich, um die Qualität und Eignung des Materials sicher zu stellen, hieß es weiter. Hierdurch verlängern sich die Lieferzeiten des Betons um voraussichtlich vier Wochen. Erst nach der Betonierung der Brückenplatte könne wieder ein sicherer Übergang für Passanten hergestellt werden.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort