Verbindungen zwischen Geschichte und Gegenwart Wuppertal: Besucherzentrum des Museums Industriekultur hat Betrieb aufgenommen

Wuppertal · Doch die Bauarbeiten sind längst nicht beendet.

Wuppertal: Besucherzentrum des Museums Industriekultur hat Betrieb aufgenommen​
Foto: Taro Kataoka

Das Besucherzentrum des Museums Industriekultur in Barmen hat seinen Betrieb aufgenommen – wenn auch provisorisch, wie Kulturdezernent Matthias Nocke betont. „Das Gebäude hat eine dienende Funktion, um das Museum für Frühindustrialisierung und das Haus von Engels seine Omma, wie die Wuppertaler sagen, zu verbinden“, erzählt Nocke. Gemeinsam mit Museumsdirektor Lars Bluma und Mirja Montag, Betriebsleiterin des städtischen Gebäudemanagements (GMW), das als Vermieter auftritt, bot er bei einem Rundgang einen Einblick in die Räume und stellte deren Möglichkeiten vor.