Event in der Innenstadt Wuppertal: Barmen zelebriert das Wetter und die Live-Musik

Wuppertal · Die Fußgängerzone war prall gefüllt – das Riesenrad sorgte für ein Schmunzeln.

 In der Barmer City war zur großen „Live“-Feier kaum noch ein Fleckchen Asphalt frei.

In der Barmer City war zur großen „Live“-Feier kaum noch ein Fleckchen Asphalt frei.

Foto: Andreas Fischer

Viel Sonne und blauer Himmel – auch wenn immer mal wieder Wolken zu sehen waren –, dazu frühlingshafte Temperaturen, die schon leicht ins Sommerliche übergingen: Das Wetter war in diesem Jahr ohne Zweifel auf der Seite der Macher von „Barmen geht live“. Von Donnerstag bis Sonntag konnten die auch in diesem Jahr wieder zahlreich erschienenen Besucherinnen und Besucher sich treffen, gemeinsam feiern und sich an den Bühnen vor dem Rathaus und auf dem Geschwister-Scholl-Platz unterhalten lassen.