1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal-Barmen: Räuber flüchtet nach Überfall auf Tankstelle

Polizei sucht Zeugen : Räuber flüchtet nach Überfall auf Tankstelle in Wuppertal-Barmen

In Wuppertal-Barmen wurde gestern eine Tankstelle ausgeraubt. Der Täter ist noch auf der Flucht.

Am 30. Juni ist in Wuppertal eine Tankstelle an der Wittener Straße ausgeraubt worden.

Laut Polizei betrat ein Unbekannter gegen 22:55 Uhr die Tankstelle und bedrohte die 48-jährige Angestellte mit einem Messer.

Der Täter stahl das Bargeld aus der Kasse und flüchtete zu Fuß in Richtung Autobahn.

Ein Zeuge, der den Überfall beobachtete, verfolgte den Räuber zunächst, konnte ihn aber nicht mehr einholen.

Der Täter ist zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat zudem eine kräftige Figur und war bei Tatausführung dunkel gekleidet.

Mögliche Zeugen sollen sich unter 0202/284-0 melden

(dk)