1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Auto überschlägt sich auf der Oberbergischen Straße

Lange Staus auf Lichtscheid : Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Ein Auto hat sich auf der Wuppertaler Oberbergischen Straße in der Nähe des Baumarktes Hornbach überschlagen. Rund um den Unfallort kommt es zu erheblichen Staus.

Am Dienstag hat es einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Oberbergischen Straße gegeben. Gegen 11.50 Uhr ist nach Angaben der Polizei ein 86-jähriger Wuppertaler vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls mit seinem Ford von der Straße abgekommen. Er habe eine Grünfläche überfahren und sich überschlagen. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Sowohl er, als auch seine 85-jährige Beifahrerin mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere, seine Mitfahrerin leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf etwa 18 000 Euro geschätzt. Die Oberbergische Straße blieb für etwa eine Stunde gesperrt.

(red)