1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Ausschüsse stimmen für Kauf des Art-Hotels

Schulentwicklung : Ausschüsse für Kauf des Art-Hotels

Die Mitglieder von Schulausschuss, Betriebsausschuss Gebäudemanagement und Stadtentwicklungsausschuss stimmten am Donnerstag dafür, das ehemalige Art-Hotel an der Bockmühle sowie das zugehörige Grundstück für 5,6 Millionen Euro zu kaufen und auf dem Gelände die siebte Gesamt-schule zu errichten.

Ebenso wie die beiden Bezirksvertretungen von Heckinghausen und Langerfeld-Beyenburg änderten sie die Beschlussvorlage dahin, dass die Verwaltung ergebnisoffen nach einem Standort für eine Sporthalle suchen soll. Ursprünglich war in der Vorlage bereits der Standort Badische Straße für die Sporthalle vorgesehen. Auch der Finanz- und der Hauptausschuss müssen noch eine Empfehlung abgeben, bevor am 1. März der Rat den endgültigen Beschluss fasst. »S. 21 kati

(⇥kati)