Wuppertal: 17-jährige Motorradfahrerin von Auto erfasst

Wuppertal: 17-jährige Motorradfahrerin von Auto erfasst

Wuppertal. Eine 17-jährige Motorradfahrerin wurde am Donnerstagabend von einem entgegenkommenden Auto erfasst. Die 61-jährige Autofahrerin und eine Zeugin erlitten einen Schock.

Wie die Polizei auf Anfrage unserer Redaktion bestätigte, war die 17-Jährige gegen 18.40 Uhr, aus Velbert kommend, auf der Nevigeser Straße in Richtung Elberfeld unterwegs. Die 61-Jährige wollte in die Börsigstraße einbiegen und soll die entgegenkommende Motorradfahrerin dabei übersehen haben.

Durch die Kollision mit dem VW-Passat wurde die junge Frau glücklicherweise nur leicht verletzt, so die Polizei. Der Sachschaden wird auf etwa 11.000 Euro geschätzt Der Einsatz war laut Polizei gegen 20 Uhr beendet. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung