1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: 130 Teilnehmer auf Demo für den Erhalt des Osterholz

Veranstaltung : 130 Teilnehmer bei Demo für Erhalt des Osterholz

Polizei spricht von „störungsfreiem Verlauf“. Zwei Personen verstießen gegen das Vermummungsverbot.

In der Spitze 130 Teilnehmer haben laut Polizei am Samstagnachmittag in der Elberfelder City für den Erhalt des Osterholz demonstriert. Bei der Abschlusskundgebung am Döppersberg waren es rund 40 Teilnehmer, hieß es. Die angemeldete Demo verlief störungsfrei. Zwei Personen hätten allerdings gegen das Vermummungsverbot verstoßen. „Ein Verfahren wurde eingeleitet“, so ein Sprecher der Polizei am Sonntag. Die Demonstration richtete sich gegen die geplante Erweiterung der Abraumhalde der Firma Oetelshofen. Dafür sollen rund 1000 Bäume gefällt werden, wogegen sich eine Initiative wehrt. Aktivisten haben einen Teil des Waldes besetzt. Auch in der Politik ist das Vorhaben umstritten. est/Foto: Andreas Fischer

(est)