1. NRW
  2. Wuppertal

Verkehr: WSW leiten Verkehr am Klingelholl um

Verkehr : WSW leiten Verkehr am Klingelholl um

Die Durchfahrt in die Appellstraße ist von Süden aus nicht mehr möglich. Die Stadtwerke verlegen voraussichtlich acht Wochen lang neue Kanalleitungen.

Ab dem heutigen Montag, 25. März, arbeiten die Wuppertaler Stadtwerke an neuen Kanalleitungen in der Appellstraße. Die voraussichtlich achtwöchigen Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich Appellstraße/Klingelholl und enden vor Haus Nummer 10. Die Durchfahrt ist dann in diesem Bereich nicht möglich. Die Appellstraße kann von beiden Seiten als Sackgasse bis zur Baustelle befahren werden. Fußgänger können den Bereich passieren. Die Poller im Bereich Appellstraße/Leonhardstraße werden entfernt, so dass die Appellstraße für die Zeit der Baumaßnahme auch von der Leonhardstraße erreichbar ist. Die Arbeiten im Kreuzungsbereich Klingelholl werden mit einer Baustellenampel geregelt, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.