Wuppertal: Wohnwagen in Sonnborn ausgebrannt

Wuppertal : Wohnwagen in Sonnborn ausgebrannt

Wuppertal. In der Nacht zu Dienstag hat in Wuppertal-Sonnborn ein Wohnwagen gebrannt. Die Feuerwehr wurde gegen 1:45 Uhr zu dem Einsatz gerufen.

Der Wohnwagen auf der Eddastraße stand beim Eintreffen der Beamten in Vollbrand, teilte die Feuerwehr mit. Nach etwa 30 Minuten war der Wagen gelöscht. Es gab keine Verletzten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Drei Tatverdächtige waren kurzfristig festgenommen worden. red