1. NRW
  2. Wuppertal

Wohnungsbrand legt Talachse lahm

Wohnungsbrand legt Talachse lahm

Wuppertal. Ein Wohnungsbrand an der Friedrich-Ebert-Straße hat am Donnerstagmorgen füreine Sperrung der Talachse gesorgt. Busse des Schwebebahnersatzverkehrs undder Linie 611 wurden über die Briller Straße, Otto-Hausmann-Ring,Varresbecker Straße umgeleitet, weil die Feuerwehr ihre Löschschläuche querüber die Straße legen musste.

Der Brand war gegen 8.25 Uhr ausgebrochen.Laut Polizei wurde dabei nur der Wohnungsinhaber leicht verletzt. DieBrandursache ist bislang unklar. Durch Rauch wurde auch der nebenan liegendeSportpark Elberfeld in Mitleidenschaft gezogen. Dort schlugen unter anderem mehrere Rauchmelder an.Die Feuerwehr bemühte sichmit Gebläse-Anlagen das beliebte Fitness-Center vom Qualm zu befreien. Seit10.25 Uhr ist die Talachse wieder befahrbar.