Wishlist-Macher drehen Kino-Clip für die WSW

Wishlist-Macher drehen Kino-Clip für die WSW

Die Macher von Wischlist haben jetzt ihren ersten Dreh abseits der Youtube-Serie absolviert: einen Kinospot für die Wuppertaler Stadtwerke. Dafür inszenierte das Produktionsteam von Outside the Club die Schwebebahn in unterschiedlichen zeitlichen Epochen.

Die Stadtwerke ermöglichten den Produzenten Marc Schießer, Marcel Becker-Neu und Tobias Lohf sowie ihrem 13-köpfigen Team mehrere Sonderfahrten mit der Schwebebahn. Sechs Schauspieler und 35 Komparsen, darunter auch Sophie Becker-Neu („Evi“ aus Wishlist), füllten die Zeitreise mit Leben. Die Regie führte — wie auch bei Wishlist — Marc Schießer. Hinter der Kamera standen Tobias Lohf und Daniel Ernst. neuk

Mehr von Westdeutsche Zeitung