Aurego mit Umsatz in 2009 zufrieden

Aurego mit Umsatz in 2009 zufrieden

Wuppertal. Das Wuppertaler Autohaus Aurego ist mit dem laufenden Jahr sehr zufrieden, wie Geschäftsführer Hans-Joachim Flohr erklärte. 1600 Wagen sind alleine über die Abwrackprämie verkauft worden.

Das bedeute, dass ein hoher Prozentsatz der Verkäufe über die Abwrackprämie lief, wie Flohr ausführte. 78 Prozent der Käufer waren dabei Neukunden. Laut Flohr waren keine Vorzieheffekte erkennbar, das kommende Jahr bezeichnete er jedoch als schwierig. Am Samstag und Sonntag stellt Aurego den neuen Opel Astra vor, auf dem große Hoffnungen ruhen. Ab 20 Uhr startet Samstag die große Astra-Nacht im Haus an der Steinbecker Meile 5. rom

Mehr von Westdeutsche Zeitung