1. NRW
  2. Wuppertal

Winterdienst plant für mögliches Schneechaos

Winterdienst plant für mögliches Schneechaos

Wuppertal. So richtig in Fahrt kommt der Winter wohl auch an diesem Wochenende angeblich noch nicht: Laut Wettervorhersage soll es aber spätestens am Sonntag schneien.

Für den städtischen Winterdienst ist das schon Grund genug, sich auf alle Eventualitäten einzustellen. Soll heißen: Sämtliche ESW-Winterdienstfahrer wurden in Rufbereitschaft versetzt. Und: Der Dienstbeginn am kommenden Montag, 27. Januar, wurde auf 3.30 Uhr vorverlegt, um rechtzeitig räumen beziehungsweise streuen zu können. spa