1. NRW
  2. Wuppertal

Wie die Wahl im Bereich des Bombenfunds in Wuppertal abläuft

Evakuierung : Wie die Wahl im Bereich des Bombenfunds in Wuppertal abläuft

Im 500-Meter-Radius rund um die gefundene Bombe (Rauental 77) befinden sich Wahllokale. Wie es dort heute weitergeht.

Die Stadt fordert Bürgerinnen und Bürger, die hier ihre Stimme abgeben möchten, die Wahllokale erst dann aufzusuchen, wenn die offizielle Entwarnung vorliegt. Dies könnte nach aktuellem Stand gegen Vormittag/Mittag der Fall sein. Dazu wird die Stadt weiter informieren.

Das sind die betroffenen Wahllokale:

Evangelische Grundschule, Dieckerhoffstr. 20 (Wahlbezirke: 195, 196, 198)

Städtische Jugendeinrichtung Spitzenstr. 20 (Wahlbezirke: 189, 190)

Seniorenzentrum Lazarus, Auf der Bleiche 53 (Wahlbezirke: 185)

Kletterzentrum, Badischestr. 76 (Wahlbezirke:199)

Heckinghauser Str. 206 (Wahlbezirke: 184)

Die Wahlvorstände sind in allen Wahllokalen bereits vor Ort.