Kirche Weihrauch-Ausstellung in Wuppertal

Wuppertal · Ausstellung in der Laurentiuskirche: Pastoralreferent stellt die Essenz in ihren verschiedenen Formen vor.

Bei der Weihrauchausstellung konnten die Besucher verschiedene Sorten auf sich wirken lassen.

Bei der Weihrauchausstellung konnten die Besucher verschiedene Sorten auf sich wirken lassen.

Foto: Matthi Rosenkranz

Wohlriechende Düfte umwehten am Donnerstagmittag die Besucherinnen und Besucher beim Eintritt in die Laurentiuskirche in Elberfeld. Im Rahmen der „Katholischen Citykirche vor Ort“ lud die Kirche dort zur Weihrauchausstellung „Der Duft des Himmels“ ein. Pastoralreferent Werner Kleine hatte die kostbaren Ingredienzien in 32 Gläschen auf einen Tisch gestellt. Der schwer-herbe Duft aus den dampfenden Tiegeln mit ganz unterschiedlichen Weihrauch-Sorten forderte die Besucher. Husten musste indes keiner. Denn beim Weihrauch handelt es sich nicht um einen Verbrennungsvorgang, sondern um eine Verdampfung, wie Werner Kleine den Anwesenden erklärte. Daher strapaziere Weihrauch auch nicht die Bronchien.