1. NRW
  2. Wuppertal

„We are Wuppertal“ mit der WZ

„We are Wuppertal“ mit der WZ

Ab heute twittern wir eine Woche lang aus dem Redaktionsalltag.

„Wir sind Wuppertal“. Sowieso und überhaupt — und ab heute ganz besonders. Unter dem Twitter-Account „We are Wuppertal“ — @WeareWuppertal — können immer eine Woche lang Wuppertaler über den Kurznachrichtendienst „zwitschern“, was sie bewegt, was aus ihrer Sicht Wuppertal ausmacht. Jede Woche zeigen wir Auszüge davon in unserer Zeitung. Von heute bis Sonntagabend übernimmt nun die WZ-Redaktion den Account.

Wir werden Sie mitnehmen auf Termine, etwa zu Pressekonferenzen, zu Interviews oder Vor-Ort-Besuchen, Ihnen ein bisschen aus dem Redaktionsalltag erzählen, Sie am Entstehen der WZ teilhaben lassen — Tag für Tag. Sie können das kommentieren und über Twitter mit uns in Kontakt treten. Alles weitere gibt es ab heute unter:

twitter.com/WeareWuppertal