1. NRW
  2. Wuppertal

Straßensperrung: Wasserrohrbruch behindert Verkehr in Wuppertal

Straßensperrung : Wasserrohrbruch behindert Verkehr in Wuppertal

Einen Wasserrohrbruch melden die Stadtwerke am Mittwochnachmittag. Der Verkehr ist rund um den Schadensort beeinträchtigt. Auch der ÖPNV ist betroffen. Die Reparatur wird tagelang dauern.

Einen Wasserrohrbruch hat es am Mittwochnachmittag auf der Resedastraße gegeben - das teilten die Stadtwerke um 15.45 Uhr mit. Es werde noch am Nachmittag mit der Reparatur begonnen. Deshalb sei die Straße gesperrt.

Auch der Busverkehr sei beeinträchtigt: Die Linie 650 wird ab der Haltestelle An den Friedhöfen zur Haltestelle Schenkstraße/Diakoniezentrum umgeleitet, so die WSW. Die Haltestellen Otto-Kreitz-Straße, Resedastraße und Anemonenstraße könnten nicht angefahren werden. Die Reparatur werde voraussichtlich bis zum 26. September andauern.