Blaulicht Wasserdampf löst Einsatz der Feuerwehr am Hauptbahnhof Wuppertal aus

Wuppertal · Der Einsatz war nach kurzer Zeit wieder beendet.

Wasserdampf löst Einsatz der Feuerwehr am Hauptbahnhof Wuppertal aus​
Foto: dpa/Hauke-Christian Dittrich

Gegen 20.55 Uhr wurde die Wuppertaler Feuerwehr am Dienstagabend zu einem Einsatz an den Wuppertaler Hauptbahnhof alarmiert. Ausgelöst wurde die Brandmeldeanlage durch Wasserdampf, der in einer Bäckerei entstanden war. Eine Gefahr bestand nicht, sagt ein Sprecher der Feuerwehr. Auch gebrannt hat es nicht. Die Bäckerei war zu dem Zeitpunkt bereits geschlossen, die Feuerwehr rückte nach rund 20 Minuten wieder ab.

(axd)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort